rafting allgaeu bayern

Rafting Allgäu – in Bayern

Rafting in Bayern im schönen Allgäu

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Canyoning Team Allgäu. Mehr Infos anzeigen.

Das ist im Herz der Alpen an den drei Flüssen Iller, Breitach und Ostrach mit verschiedenen Bootstypen möglich.

Damit keine Missverständnisse aufkommen: Rafting in großen Booten wie auf dem Inn sind im Allgäu eher eine Seltenheit. Wenn Du dieses Abenteuer suchst, dann hast Du nur während starken Regenzeiten oder zur Schneeschmelze die Gelegenheit dazu

Auf Flüssen wie der Iller wird Du ganzjährig eher in Schlauchcanadiern oder Funjaks zum „Raften“ gehen können.

De erhältst auf jeden Fall an Deinem Wunschtermin das beste Boot zum aktuellen Wasserstand.

Die besten Einstiege zum Rafting im Allgäu auf der Iller

Du kannst eine Tour ab Immenstadt starten und die Illerschleife entlang bis nach Martinszell fahren.

Weitere Einstiegsmöglichkeiten sind bei Sonthofen an der Marienbrücke und bei Fischen am Parkplatz an der Illerstrasse, direkt am Fluss.

Rafting auf der Breitach ist ein Vergnügen

Und zwar dann, wenn es längere Zeit stärker geregnet hat oder im Frühjahr, wenn der Schnee in den Bergen schmilzt und die Pegel der Breitach und Iller imposant ansteigen.

Startpunkte dazu sind dann ab Tiefenbach in der Nähe von Oberstdorf. Von dort aus fährt man die wildesten Passagen im Allgäu, über den Illerursprung, um es dann auf der Iller gemütlich ausklingen zu lassen.

Alternative Bootstypen für das Vergnügen auf Iller und Breitach

Bei den Wasserständen, die im Allgäu oft vorherrschen, haben wir in großen Raftbooten oft das Gefühl, dass man nur da sitzt und man bekommt ausserdem die Wellen und die Strömung nicht so gut mit

Deswegen ist die bevorzugte Bootsart für die heissen Sommermonate das Funjak oder der Kanadier. Mit beiden Booten bis Du aktiv und nah am Wasser. Kapitän und Motor in einer Person.

1500_630_Funjak1
Funjak – Ritt auf den Wellen im Einerboot

Einerboot aus Hypalon – sehr robust und nach einer kurzen Eingewöhnungszeit gut zu beherrschen. Das sind die Funjaks, die wir seit 2005 im Allgäu einsetzen,

1500_630_Canadier3
Der Kanadier für 2 -3 Personen

Zweier bis Viererboot aus Hypalon. Hier muss als Duo oder Kleinteam die Richtung und die Geschwindigkeit reguliert werden.

Eine Herausforderung und gleichzeitig ein Vergnügen.